Fleischige Figuren

Wie schaffen wir es, unsere Figuren Tiefe zu geben und dabei gleichzeitig das Partnerspiel nicht zu vergessen? Denn das eine bedingt das andere.

Wenn wir sorgfältig und achtsam mit den von uns gewählten Charakteren umgehen, bereichern wir vor allem die Geschichten, die wir um die Figuren herum erzählen. Dabei beschäftigen wir uns mit Rhythmus und den Bedürfnissen unserer Figuren und lassen uns nicht von schnellen Lachern aus der Ruhe bringen.

Der Trainer: Björn Harras (Berlin)

Björn absolvierte ein Schauspielstudium an der staatlichen Schauspielschule in Leipzig. Von Oktober 2009 bis November 2012 stand er für Gute Zeiten, schlechte Zeiten vor der Kamera und übernahm die Hauptrolle des Patrick Graf junior. Weitere Bekanntheit erlangte er durch die seit 2017 immer wieder kehrende Rolle des Ruprecht in Beutolomäus.
Seit 2010 ist er Mitglied der Improvisationstheatergruppen Die Gorillas und unterrichtet dort auch Schauspiel und Improvisationstheater.

Björn Harras

Schwierigkeits-Level

Level 3
Du spielst seit vielen Jahren Improtheater und bist schon recht erfahren.

Workshop

Euro 160 ermäßigt 120 Euro

  • 3tägiger Workshop
  • Freitag, 15.3., 14 Uhr bis Sonntag, 17.3., 14 Uhr
  • Ticket für die Busse in Oldenburg (inklusive)
  • Mittagessen (vegetarisch) am Samstag und Sonntag gemeinsam mit allen Workshopteilnehmenden vor Ort (inklusive)
  • Getränke (Kalt- und Heißgetränke) können während der gesamten Zeit für kleine Münze gekauft werden (Bargeld notwendig)
  • Ort: IGS Flötenteich (Zugang größtenteils barrierefrei - bei Bedarf bitte vorab per E-Mail anmelden)
  • Unterkunft: Nicht im Workshoppreis inbegriffen ist eine Übernachtung. Du kannst bei der Workshopbuchung ein Bett in einem Zweierzimmer im Jugendgästehaus dazubuchen. Wir versuchen bei der Buchung der Zimmer individuelle Belegungswünsche zu berücksichtigen / 1,5 km vom Workshoport entfernt / Preis: 34,50 Euro (inkl. Frühstück) pro Nacht zzgl. 5 Euro Systemgebühr

Den ermäßigten Preis bekommen die üblichen Verdächtigen, die wenig Geld haben: StudentInnen, SchülerInnen, Arbeitslose.
Nicht im Workshoppreis inbegriffen sind Tickets für die Abendshows. Die kannst du dir aber ganz einfach vorab online kaufen, damit du auf jeden Fall einen Platz bekommst.

Hinweis: Bitte beachte, dass wir immer mal wieder unsere Workshops dazu nutzen tolle Bilder zu machen, die wir auch im Internet veröffentlichen. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärst du dich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch du abgebildet bist. Wenn du das nicht möchtest, teile uns das bitte mit.

Es gelten unsere AGB. Du hast noch Fragen? Dann schreib uns an info@spontanol.de.