24.09.2021, 20 Uhr, Forum IGS Flötenteich
Preis: 15 / ermäßigt 12 Euro

VVK: Tickettoaster spontanOL (HIER)

Zurück in die Zukünfte

Du kennst das – nichts klappt in deinem Leben. Die Familie spielt verrückt, eine funktionierende Partnerschaft bleibt ein Traum, Entwicklungschancen im Job sinken Richtung Nullpunkt und täglich wird es schlimmer. Aber ein naher Bekannter hat plötzlich eine Zeitmaschine – und so geht es zurück in die Zeit und zu den Ursprüngen der Misere. Denn ändert sich die Vergangenheit, ändern sich Zukünfte. Aber Achtung: Temporale Knotenpunkte für das gesamte Raum-Zeit-Kontinuum schaffen völlig neue Zukünfte, die nicht in jedem Fall besser sein müssen.
Gehostet von Macro Fichtner wird eine Geschichte im Stil der Filmreihe auf die Bühne gebracht …

Vier Fäuste für ein Stoßgebet – Impro im Spencer & Hill-Style.

Zwei kämpfen für das Gute im Menschen. Für Gerechtigkeit. Und für ein gute Pfanne voller Bohnen.
Erlebt live improvisiert und in voller Action zwei wie Pech und Schwefel, zwei außer Rand und Band. Vier Fäuste für ein Stoßgebet. All das was Bud Spencer und Terrence Hill Filme zu einem Kultphänomen macht:
Actionreiche Prügeleien, cheesy One-Liner, übertriebene Soundeffekte und ein unschlagbares Duo.
Ein Format von und mit Tobias Zettelmeier und Paul Ziehmer.

Fotos: Mirko ‚Macro‘ Fichtner | Alistair Taylor